News - Aktuelles aus der grünen Energiebranche, Solarwelt und Photovoltaik

Soluwa installiert auf einem Industriedach in Nürnberg eine 147,400 kWp Photovoltaikanlage

Auch im Gewerbe- und Industriebereich erkennen immer mehr Unternehmen, wie lukrativ eine eigene Photovoltaikanlage auf dem eigen Dach ist!

In den vergangenen Tagen haben wir auf einem Flachdach in Nürnberg für einen Industriebebetrieb eine neue SOLUWA Qualitäts-Photovoltaikanlage in der Größe von 147,400 kWp errichtet.

536 polykristalline Qualitätsmodule sind mit 268 Solaredge Leistungsoptimierer und 5 dreiphasigen Solaredge Wechselrichter verschaltet. Die PV-Module sind in Ost-West Ausrichtung mit einer aerodynamischen Unterkonstruktion installiert. Unser Kunde erhält auf die Materialien der Unterkonstruktion eine 10-Jährige Produktgaratie und eine eben so lange Versicherung und die statische Planung.

Um das gesamte Energiemanagement des Kunden effizient zu gestalten, wird in den kommenden Tagen ein Lithium-Ionen Speichersystem der Marke SENEC zusätzlich installiert.
Die bereits vorhandene Photovoltaikanlage (Bestandsanlage) in der Größe von 84,000 kWp wird ebenfalls in das neue Energiemanagement integriert.

Zukünftig wird der Kunde völlig losgelöst von seinem klassischen Energieversorger, seinen eigenen "grünen" PV-Strom eigenständig verbrauchen. Den überschüssigen PV-Strom in seinen SENEC-Speicher und in seine SENEC.cloud einlagern und bei Bedarf auslagern bzw. aus der cloud wieder abrufen.

Das gesamte Abrechnungssystem läuft ab der Inbetriebnahme über die Deutsche Energieversorgung GmbH aus Leipzig.  

Photovoltaikanlagen auf Industrie- und Gewerbedächer produzieren kostengünstigen Strom

Eigener Strom vom eigenen Dach ist im Industriebereich mit Gestehungskosten bereits ab 8 Cent pro kWh möglich... !! 

und das Schöne daran ist.... für diese eigenen Stromkosten (Herstellkosten) gibt es keine Strompreissteigerungen
© 2016 Soluwa GmbH