News - Aktuelles aus der grünen Energiebranche, Solarwelt und Photovoltaik

Macht die Dächer voll und Pack`die Sonne in den Tank

Durch die Änderung im EEG mit Wirkung zum 01.01.2021 fällt die EEG-Umlage für eigenverbrauchten Strom bei Photovoltaikanlagen erst ab einer installierten Größe von 30 kWp und einer Eigenversorgung von 30.000 kWh an:

Unser Tipp für Sie:

Nutzen Sie Ihre Dachfläche(n) maximal aus und installieren Sie die maximal mögliche Leistung an Phovoltaik gemäß dem Motto der Verbraucherzentrale NRW:

Mach´ Dein Dach voll und pack` die Sonne in den Tank

Berücksichtigen Sie bei der Planung Ihrer Photovoltaikanlage mit einem Stromspeichersystem nicht nur Ihren aktuellen Hausstromverbrauch, sondern berücksichtigen Sie auch die beiden starken Trends:

Elektrofahrzeuge und Wärmepumpe 

Besuchen Se hierzu die Internetseite der Verbraucherzentrale NRW und simulieren Sie Ihre aktuellen und zukünfitgen Stromverbräuche mit einem Elektrofahrzeug in Bezug auf eine mögliche Energie-Autarkie und sehen Sie selbst, wie viel Strom Sie Zukünftig aus der eigenen Photovoltaikanlage in Ihr Elektrofahrzeug laden...

Klicken Sie einfach auf das untenstehende Wort: Verbraucherzentrale NRW

Laden Sie Ihr Elektrofahrzeug mit Ihrem eigenen grünen Strom von Ihrem Dach

Wir empfehlen den Kauf einer intelligenten Ladestation mit einer OCCP Schnittstelle oder zumindest die Installation eines geeichten Zählers, um mit Ihrer Wallbox zusätzlich auch an der sharing Plattform von Charge@Friends teilnehmen zu können

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.